Home / Dekoideen  / Dekobasic Kerzen

Dekobasic Kerzen

Wohnen ohne Kerzen ist nahezu unmöglich. Kerzenlicht ist so romantisch,

Kerzen als Stilmittel und Dekoration

Wohnen ohne Kerzen ist nahezu unmöglich. Kerzenlicht ist so romantisch, einerseits. Andererseits lässt Kerzenschein ein Gefühl von Wärme, Liebe und Geborgenheit aufkommen. Oftmals werden Erinnerungen an die Weihnachtszeit in der Kindheit wach oder an das erste Date mit der großen Liebe.

 

Silberkerzen

 

Als Dekomaterial sind Kerzen ebenfalls heiß begehrt. Nicht nur an kalten Wintertagen und in der Adventszeit kommen die Wachslichter zum Einsatz. Könntest du dir einen Geburtstagskuchen ohne Kerzen vorstellen? Wohl kaum!

Sogar die alten Griechen sollen einst schon Kuchen mit Kerzen dekoriert und diese zum Tempel der angebeteten Artemis gebracht haben. So wurde in der griechischen Mythologie die Göttin des Mondes genannt, die gleichwohl die Göttin des Waldes und der Jagd war als auch die Hüterin der Kinder und Frauen.

 

Kerzen als Dekomaterial unverzichtbar

Kerzen sind mehr als Lebenslichter! Sie sind ein dekorativer Blickfang in jedem Heim und vielseitig einsetzbar. Es gibt kaum ein Fest, keine Feierlichkeit und kein Ereignis, was ohne Candle Light auskommt. Nicht einmal an Halloween dürfen Kerzen fehlen. Das Kerzenlicht sorgt schließlich dafür, dass die Fratzen der ausgehöhlten Kürbisköpfe in der Dunkelheit richtig unheimlich aussehen.

 

Kerzen als Deko

 

Kerzen kommen zum Einsatz, wenn:

 

  • Geburtstage und andere Familienfeierlichkeiten anstehen
  • geliebte Menschen zu Hause friedlich eingeschlafen sind und die Angehörigen „Wache“ am Totenbett halten wollen
  • romantische und stimmungsvolle Beleuchtung gefragt ist
  • Partys in den eigenen vier Wänden oder im Garten stattfinden
  • Menschen empfindlich auf künstliches Licht reagieren und nicht im Dunkeln wohnen wollen

 

Kerzen

 

Kerzen in der Wohnung sind ein Traum

 

Was hat wild flackerndes Kerzenlicht zu bedeuten?

Kerzen flackern nun einmal, was an sich sehr schön ist. Manche Menschen beunruhigt jedoch das wild flackernde Kerzenlicht. Sie finden es unheimlich und fragen sich, ob da nicht böse Mächte am Werk sind. Erst recht dann, wenn das Licht der Kerzen urplötzlich erlischt, obwohl weder die Kerze herunter gebrannt ist noch ein Windzug durch die Bude fegte.

 

  • wenn die Kerzendeko plötzlich wild flackert, hat das nichts mit übersinnlichen Kräften zu tun
  • gleich gar nicht ist ein „Gast aus dem Jenseits“ dafür verantwortlich
  • selbst bei geschlossenen Fenstern und Türen gerät die Luft rings um die Kerzenflamme in „Bewegung“ – das Licht flackert
  • gleichfalls kann der Kerzendocht für das flackernde Kerzenlicht verantwortlich sein

 

Um der genauen Ursache des Flackerns auf die Spur zu kommen, müssen viele Aspekte „beleuchtet“ werden. Es wird so und so eine logische Erklärung dafür geben.

 

Steht bei dir eine Veranstaltung auf dem Plan oder möchtest du für einen bestimmten Anlass Kerzen kaufen? Wachskerzen, Partylichter, Teelichter und LED-Kerzen findest du in deinem Lieblingsladen in Bamberg!

 

Hochzeitstischdeko mit Kerzen

 

Du wohnst zu weit entfernt davon? Bestelle Kerzen zu Dekorationszwecken und passende Kerzenhalter bequem vom Lieblingsplatz in der Wohnung aus im Schöner Leben Shop online!

 


© 2016. Alle Fotos sind exklusiv für uns von Atelier Steven P. Carnarius.

POST TAGS:
%d Bloggern gefällt das: