Home / DIY  / Eure Projekte  / Gastbeitrag Sabrina: Vegane Taschen

Gastbeitrag Sabrina: Vegane Taschen

Gastbeitrag von Bloggerin Sabrina Nachdem wir im letzten Post ein Überblick über

Gastbeitrag Sabrina

Gastbeitrag von Bloggerin Sabrina

Nachdem wir im letzten Post ein Überblick über Produkte aus unserem Sortiment vorstellten, zeigen wir Euch nun ein bestimmtes Fashion-Teil. Denn Sabrina von Vegtastisch hat sich unser Fritzi aus Preußen Sortiment genauer angeschaut und unsere vegane Tasche getestet. Wenn sie keine Produkttests schreibt, findet Ihr interessante Beiträge über Nachhaltigkeit, Veganismus, Rezepte und auch über eigene Projekte. So hat Sabrina zum Beispiel den Ulm Vegan City Guide ins Leben gerufen, in dem verschiedene Adressen mit veganem Angebot  in Ulm aufgelistet sind. Deshalb lohnt sich ein Blick auf ihren Blog, doch nun erstmal zu der besagten Tasche!

„Taschen von ,Fritzi aus Preußen‘: Stylisch nicht nur für Veganerinnen“ von Sabrina

 […]

Vegane Handtaschen von ‚Fritzi aus Preußen‘

[…] Mir hat es die ‚Kate Canvas‘ in schwarz mit rotem Innenfutter sofort total angetan als ich sie das erste Mal sah. Die Tasche gibt es für 69,95 Euro zzgl. Versand im Onlineshop von SCHÖNER LEBEN. Im Shop findet sich eine große Auswahl an ‚Fritzi aus Preußen‘-Taschen. Man kann sich fast nicht entscheiden, so schön sind die Teile. Neben Taschen gibt es aber auch Geldbeutel und Rucksäcke. Sicherlich auch toll als Geschenkidee zu Valentinstag. […]

Die Tasche ist aus Polyurethan und Polyester hergestellt und damit komplett lederfrei. Toll ist auch, dass die Tasche wahnsinnig viel Stauraum bietet. […] Ziemlich schnell habe ich auch festgestellt, dass das Material zum Glück sehr unempfindlich ist. […] Die Tasche hat sowohl einen langen Gurt zum umschnallen als auch zwei normale Taschenbügel und ist damit richtig flexibel.

%d Bloggern gefällt das: