Home / Posts Tagged "Tierfreunde"

Unser Dank geht an Angela, die dieses kuschelweiche Luxus-Kissen für Ihren Kater Sir Henry genäht hat:

Kaum zu glauben, dass dies der erste Versuch ist. Normalerweise häkelt Angela “nur” jede Menge Katzenspielzeug, aber als Sie diesen schönen Stoff bei Schöner Leben entdeckte, musste Sie sich einfach mal an ein feines, weiches Kissen wagen.

Auf der Vorderseite hat Angela einen Feincord mit tollem Paisleymuster ausgewählt, während die Rückseite mit flauschigen Teddyfell genäht ist. Zur Verzierung – und vielleicht auch, damit auch allen klar ist, dass dieses Kissen nur Sir Henry gehört – ist vorn und hinten jeweils aus dem entgegensetzten Stoff ein Katzenkopf appliziert. Damit das Kissen extraweich ist, hat Angela als Füllung eine doppelte Lage dicken Vlies eingearbeitet.

Das ist die Vorderseite:

Katzenkissen1

Das ist die kuschelige Rückseite:

Katzenkissen2

 

Ihr möchtet euer eigenes Tierkissen machen, habt aber keine Idee wie? Kein Problem! Wir haben für euch nach einfachen Schnittmustern gesucht, die euch zeigen wie man sich so ein Kissen selbst näht. Diese Anleitung ist dabei extra auf Anfänger zugeschnitten, weshalb ihr euch keine Sorgen machen musst, dass dieses Projekt zu kompliziert werden könnte.

 

Mit dem Burda-Schnitt 6827 Kissen aus der Kategorie “super-easy” könnt ihr euch ein wunderschönes  DIY Tierkissen nähen:

30982-Burda-Schnittmuster-6827-Kissen-Tiermotive

Alles was ihr braucht, sind ein paar Baumwollstoffe, die ihr in großer Auswahl in unserem meine-stoffe.de Shop findet, genau wie ein Reißverschluß (Alternativ Klettverschluß) und Nähgarn. Dann kann es auch schon losgehen: In der Anleitung wird alles genauestens erklärt, so dass es wirklich nicht schwer ist, einen süßen Waschbär, Hund, Fuchs oder Eule zu nähen.

Uns so könnte dein fertiges DIY Tierkissen aussehen:

30982-Burda-Schnittmuster-6827-Kissen-Tiermotive_5Eule30982-Burda-Schnittmuster-6827-Kissen-Tiermotive_2Fuchs

Eine tolle Geschenkidee wäre übrigens sowohl ein selbstgenähtes Kissen als auch der Schnitt zusammen mit allen benötigten Nähzutaten, so kann der oder die Beschenkte gleich losnähen…

Hier ist dir ein ganz besonderes, originelles Unikat gelungen! Hauptthema ist der Fuchs, der sich auf deinem Hauptstoff, einem Baumwollstoff mit Fuchsmotiv spiegelt und sich im aufgenähten Fuchs-Webband wiederfindet. Ergänzend dazu passt hervorragend der fuchsfarbene Karostoff, der als Schmuck-Streifen über die Tasche genäht nicht nur die Füchslein im Zaum hält sondern auch noch 2 kleine mit Snap verschließbare Fächer bietet und das Innenleben bekleidet. Zum erdfarbenen Grundton des Fuchsstoffes passt die Deckelschließe in Form einer Hirschhornschnalle ganz toll (wirklich eine originelle Idee!)! Der Taschengurt ist aus strapazierfähigem Gurtband gearbeitet und kommt inklusive einer praktischen Schnalle daher dank derer  auch der Schultergurt in der Größe einstellbar ist.

An alle Fuchsfans: Viele schöne Dinge im Fuchsdesign findet ihr in unserem Schöner Leben Lieblingsladen Online-Shop!