Home / 2016 / Februar (Page 7)

Der spannende Mix aus Alt und Neu begeistert längst nicht nur die Modewelt, wo man in nigel-nagel-neuen Bluejeans, Omas Spitzenbluse, Lack-Higheels und der ersten, eigenen Kinderperlenkette über den Laufsteg läuft. Und das souverän! Auch für deine Einrichtung zu Hause kannst du leicht diesen nostalgischen und zugleich modernen Vintage-Stil zaubern!

Los geht’s mit dem Vintage-Stil:

34538-Magnet-Metall-Vintage-Hey--ich-bin-nicht-jema

„Antik“ und „zeitlos“ sind die Stichworte der Vintage-Bewegung, die den Retrolook der 1930er bis 1970er Jahre wiederspiegelt. Produkte aus der älteren Kollektion eines Designers oder auf „gebraucht“ gestylte Lieblingsstücke sind begehrte Trophäen. Löcher, zerrissene Stellen und ausgewaschene Farben sind hier bewusst gewollt!

Julia Roberts schwört auf diesen Style!

Fangen wir mal “von unten” an:

Auf den Boden legst du unsere robusten Läufer, die keineswegs “alt” sind, sondern nur so aussehen. Entweder fröhlich-verspielt oder klassisch bestechen sie natürlich durch ausgezeichnete Qualität!

vintage4vintage5

Auf diesen tollen Läufern machen sich dann unsere flexiblen Kommoden breit. Holz ist ein wichtiges Element des Vintage-Stil und kann rustikal und elegant eingesetzt werden.

Das Gute daran ist auch: Solche Stücke musst du nicht stundenlang mühsam auf dem Flohmarkt suchen! Wir präsentieren sie dir bequem und stabil!

vintage1vintage3vintage2

Dein Sofa schaut neidisch zu?

Auf der bequemste Platz deines Wohnzimmers darf sich über “Gesellschaft im Vintage-Style” freuen:

Nostalgische Sofakissen gibt es in vielen, verschiedenen Ausführungen.

Magst du es lieber aus Großmutters Einrichtung oder aus dem Haushalt deiner Mutter?

Bei uns ist natürlich alles nagelleu, aber Erinnerungen dürfen sein, oder?

vintage7

vintage8

Natürlich müssen deine neuen Lieblingsstücke auch in’s Lampenlicht rücken.

Mit unseren neuen, alten Lampen liest’s, wohnt’s und lebt’s sichs gleich viel gemütlicher, wie meine Tante sagen würde:

FireShot Capture 72 - vintage11.PNG (130×200)_ - https___www.schoener-leben-shop.deFireShot Capture 74 - vintage12.gif (200×200)_ - https___www.schoener-leben-shop.deFireShot Capture 73 - vintage15.PNG (200×146)_ - https___www.schoener-leben-shop.de

Aber deine Wände sehen noch etwas kahl aus? Kein Problem!

Mit unseren charmanten Spiegeln, Bilderrahmen oder Blechschildern bleibst du dem Vintage-Stil treu und vervollständigst die Gemütlichkeit im Raum durch individuelle Akzente! Toll, finden wir!

vintage13

vintage14

vintage15

Auf dich warten noch viele weitere tolle Einrichtungs- und Dekoideen im Vintage-Style!

Wo?

–> entweder im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

POST TAGS:

Ich liebe Berlin! Diese Stadt hat einfach ein ganz besonderes Flair! Dabei meine ich nicht nur die brandneuen Bauten oder altbekannten Touristenattraktionen.

An jeder Ecke gibt es Besonderes zu entdecken und man meint es zu spüren: Durch die ganze Stadt weht ein Hauch von Innovation, Wandel und Gründergeist. Kein Wunder, dass die Stadt alle Kreativen und Künstler magisch anzieht. Hier scheint alles möglich, jeder versucht sein Ding durchzuziehen und sein Leben fernab von vermeintlichen Normen zu führen. So gibt es hier zum Beispiel auffallend viele besondere, individuell und liebevoll gestaltete kleine Läden, Cafes und Kneipen zu entdecken. Künstler und Kreative prägen das Stadtbild. Ganz besonders faszinierend ist für mich die Berliner Graffitikunst. Die East Side Gallery ist die bekannteste Open-Air-Gallerie für Spraykunst. Hier haben sich 100 Künstler aus der ganzen Welt an verbliebenen Teilen der Berliner Mauer verewigt. Bestimmt kennt ihr das Motiv „Bruderkuss“:

FireShot Capture 70 - Bruderkuss.PNG (789×536)_ - https___www.schoener-leben-shop.de

 

Mittlerweile prägt die Graffitikunst ganze Stadtteile und sorgt für den unverwechselbaren Berlin-Look: Statt „Arm aber sexy“ sollte es eigentlich „Arm aber kreativ“ heißen! Während natürlich auch viele illegale Sprayer Gebäude mit ihren mehr oder weniger kunstvollen Werken „schmücken“, gibt es auch richtige Kunstwerke. Typisch Berliner wird aus der Not eine Tugend gemacht und so verhelfen Graffit-Künstler alten, tristen Fassaden zu neuem Glanz. In Kreuzberg habe ich einen Trupp „Auftrags-Sprayer“ getroffen, der gerade eine alte, ziemlich hässliche Hausfassade zu einem Blickfang der besonderen Art verwandelt hat.

FireShot Capture 71 - Sprayer.jpg (646×862)_ - https___www.schoener-leben-shop.de

Kreuzberg

Besonders witzig: Sogar die Jalousien wurden mit Graffitis versehen – was sagt ihr zu den aufgesprühten Gardinen?

Fassade Bike2

 

Ich habe selten so eine originelle und kreative Idee gesehen und finde, das Haus ist jetzt ein echtes Kunstwerk geworden. Falls ihr mal nach Berlin kommt: Unbedingt Fahrrad mieten und einfach mal eine kleinen Tour machen – ihr werdet garantiert überall etwas Besonderes zu sehen bekommen!

 

 

 

Sie schützen, sie verdecken, sie dekorieren: Tischdecken sind heute selbstverständlich und vielfältig.

Doch welche Tischdecken passen zu welchem Anlass?

Was in der Antike die „Mundtücher“ waren, waren im Spätmittelalter einfach Tücher an den Tischen, mit denen man sich nach dem Essen den Mund abputzte. Die „Vorläufer“ der Serviette erfüllten jedoch erst viel später ihre Funktion der Hygiene.

Heute ist ein Tisch ohne Tischdecke „nur halb gedeckt“.

Du hast einen festlichen Anlass? Eine Hochzeit oder ein Jubiläum mit vielen Geschäftspartnern?

Klassisch oder modern?

Dann wähle die klassische Variante, sprich: Weißwäsche aus Baumwolle oder Leinen. Der schwere Stoff verrutscht nicht so einfach, also brauchst du dir darüber schon einmal keine Sorgen machen. Auch am nächsten Morgen wird Schmutz leicht von der Waschmaschine aufgefressen.

Wer etwas mutiger sein will, kann so Rot-, Bordeaux- oder Lilatönen greifen. Bei ihnen würde ich jedoch zu einem Seiden-Anteil im Material raten: Ein dezenter Glanz ist ebenso elegant. Das ist eine moderne Variante.

t2

t3

t4

 

Flexibel im Lauf der Jahreszeiten?

Besonders schön wirkt es doch auch auf dich, wenn du im Frühling bei einem herrlichen Kaffeekränzchen an einem „frischen“ Tisch sitzt, oder? Eine hellgrüne Tischdecke im Ton der Blätter, die du durch das Fenster siehst, oder lieber Orange und Rosa, wie die Früchte, die du bald im Garten erwartest?

Der Sommer darf offensiv werden: Blumenmuster in vielen Farben, fröhliche Karos oder Quadrate schaffen besonders in der Rot-Weiß oder Blau-Weiß-Optik eine Landhausatmosphäre – auch mitten in der Stadt.

   

Der Herbst wird bunt genug, daher weg von allzu knalligen Farben.

Erdtöne, Ocker und Beige lehnen sich wie von selbst an die Blätter, Kürbisse oder Kastanien der Natur an. Verspielt wirken auch kleine Applikationen in dieser Form auf den neuen Tischdecken.

Im Winter sollte der Blick vor allem auf den Adventskranz auf dem Tisch fallen. Daher die restliche Dekoration eher schlicht halten. Creme oder Marineblau sind zu empfehlen – wie wäre es mit gestickten, süßen Flocken darauf?

Gold kann, besonders in Kombination mit schwarz, gerade in dieser Zeit sehr elegant wirken. Sie dürfen auch gerne mit großen oder kleinen Sternen „beflockt“ sein.

 

Tischdecken für Kinder

Wer erinnert sich noch an den eigenen oder später selbst veranstalteten Kindergeburtstag?

Gold wert sind hier Tischdecken, die man abwischen kann. Gläser oder Schüsseln fallen eben leicht um und hinterlassen Pfützen und Flecken.

Wachstuchtischdecken weisen vor allem Wasser gut ab und schützen gleichzeitig das darunterliegende Material des Tisches.

Ebensolches gilt für den Gartentisch, denn Witterungsbedingungen stören den Stoff rein gar nicht!

„Altmodisch“ muss man sich dabei gar nicht fühlen. Im Gegenteil: Sie sind praktisch, aber auch dekorativ, denn es gibt sie mittlerweile in so vielen Varianten:

   

 

 EntDECKE deine Decken…

… im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

„Ich möchte eine lange Gardine, sagt meine Tochter. Was zunächst einfach klingt, stellt mich vor eine schwere Herausforderung. Viele weitere Fragen sind nötig.

Hier erfährst du Stück für Stück in vier Teilen, worüber ihr gemeinsam in Punkto Gardinenstoff nachdenken solltet:

 Gardinenstoff:

3. Teil: Die entscheidende Form 

Flächenvorhang

Der Flächenvorhang bietet die wunderbare Möglichkeit, Ordnung und Struktur im Raum zu schaffen. Er besteht aus mehreren Flächen, welche miteinander kombiniert werden können, und ist Sonnenschutz und Blickschutz zugleich.

Als Schiebegardine bietet er außerdem den Vorteil, das Blickfeld durch das Fenster zu kombinieren. Du möchtest nur einen winzigen Ausschnitt sehen? Dann schiebe deinen Vorhang so, wie es dir gefällt. Technisch ausgeklügelt und modern-funktional eignen sich diese Modelle besonders für große und bodentiefe Fenster.

26633-Schiebevorhang--Flaechenvorhang--Flaechenscha

 

Fadenvorhang:

Fadenvorhänge können ebenso als Raumtrenner oder Wandbehang punkten.

Sie sind verspielt und lockern auf – „weg von normal“, heißt das Motto! Sichtschutz – ja, aber von „drinnen“ kann man trotzdem optimal das Geschehen „draußen“ beobachten. Genügend Licht dringt ebenso zu dir durch!

 

Die Montage ist herrlich einfach:

Die Gardinenstange wird einfach durch den Tunnel an der Oberseite geschoben oder an der Gardinenschiene mittels Gardinenband (kann auch nachträglich aufgenäht werden) befestigt.

Wer in Bezug auf das Waschen dieser Vorhänge Panik bekommt, der sei beruhigt: Binde die Fäden einfach an mehreren Stellen locker zusammen und verhindere ärgerliche Knoten im Anschluss!

 

3415-waterfall-1998

3424-150049helena-02

 

Schlaufenschal:

Wenn’s mal schnell gehen soll… dann sind diese Klassiker wie für dich gemacht: Kaufen, Aufhängen, bewundern! Die Schlaufen werden nämlich einfach durch die Gardinenstange geschoben. Wie von alleine, fallen sie luftig-leicht! Diese Fertiggardinen passen wirklich zu jedem Raum und Stil, es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen.

Gerafft oder lässig-hängend, als Wandekoration oder Bettvorhang: die Schlaufengardine ist ein echtes Multitalent und schon für den kleinen Geldbeutel zu haben.

 

 

Es gibt nur einen kleinen Haken:

Hängen Schlaufenschals direkt vor Fenstern, die oft geöffnet werden, muss man vorsichtig sein, um sie nicht einzuzwicken. Sie lassen sich eben nicht mit einem Griff zur Seite schieben.

Grundsätzlich kann man sie aber zu jeder beliebigen Breite zusammenschieben.

16011-Unbenannt

 

Raffrollo:

Voll entfalten können sich Rafrollos besonders an kleinen Fenstern. Dort kannst du sie in ihrer Höhe verstellen und so ganz individuell steuern, was zu dir von außen hereindringt und was du aussperrst. Du bist auf diese Weise auch „Herr“ über Licht und Sonne.

Raffrollos werden meist in Küche, Bad und Arbeitszimmer aufgehängt.

 22776-Zugrollo-Baendchenrollo-Rollo-bestickt-Voile-mit-S

 

Natürlich haben wir noch eine Vielzahl an weiteren Gardinenstoff und  Gardinenideen für dich parat: Ösenschals, Plissees, Bistrogardinen und viele mehr..

 

Sehr gerne beraten wir dich auch vor Ort – d.h. in unserem Outlet in Baunach oder ganz bequem in deinem zu Hause (im Umkreis von 25 km kostenlos). Kontaktiere uns doch!

Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

 

Ich möchte eine schöne Gardine, sagt meine Tochter. Was zunächst einfach klingt, stellt mich vor eine schwere Herausforderung. Viele weitere Fragen sind nötig.

Hier erfährst du Stück für Stück in vier Teilen, worüber ihr gemeinsam nachdenken solltet:

 

Gardinenstoff:

Teil 2: Das Gewicht

11608-SHARKY

Hier solltest du zunächst einmal klären, in welchem Raum der Gardinenstoff angebracht werden soll. Dann: Wie soll er wirken? Ein extrem schwerer Brokat-Vorhang vermittelt eher etwas Rustikales und Nostalgisches. Andere finden das Ambiente dann auch „drückend“ oder „einengend“.

Zum „schweren“ Gardinenstoff zählt Baumwolle mit strukturierter Oberfläche, Damast und Samt. Meist lässt man sie in Bodenlänge anfertigen und Oberkanten mit Kelchfalten oder Bleistiftfalten einführen, damit er schön tief fällt.

Die „light“-Variante dagegen bilden zum Beispiel Voile und Chintz. Voile ist halbtransparent und besteht aus Kunstfasern oder Baumwolle. Es lässt Licht in den Raum und wirft herrlich-weiche Falten – auch bei einfacher Raffung.Auch Kunstfasern haben meist ein geringes Gewicht und „schweben“ in einer leichten Brise. Allerdings können sie sich auch elektrostatisch aufladen.

Du solltest dir also über den Raum und deinen „Wohlfühlfaktor“ klar werden. Ist es ein Zimmer zum „Kuscheln und Schmusen“ oder sollte es eher ein praktischer Arbeitsraum sein, der viel Licht bekommen muss und der dich nicht noch mehr erdrückt?

 

35263-Design-Scheibengardine-Punkte-weiss-blau-90x9

Sehr gerne beraten wir dich auch vor Ort – d.h. in unserem Outlet in Baunach oder ganz bequem in deinem zu Hause (im Umkreis von 25 km kostenlos). Kontaktiere uns doch!

Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

Stoffe, Knöpfe, Bänder und andere Dekoartikel in herrlich fröhlichem Design! Das Label Tildas Welt  besticht durch Eleganz und Verspieltheit. Eine junge Designerin aus Norwegen hat ihren Traum verwirklicht!

 

Willkommen in Tildas Welt:

FireShot Capture 68 - 29247-Tilda--Patchwork--Stoff--Addie--_ - https___www.schoener-leben-shop.de

Die Schöpferin der kleinen Schätze heißt Tone Finnanger. Von Norwegen aus verbreiteten sich ihr Sortiment schnell in ganz Europa. Es heißt ja immer, viele Designer werden von der Natur und langen Spaziergängen inspiriert. Doch Tone Finnanger findet, dass die Ideen auch in den Städten verborgen liegen:

„Ja, absolut, du besuchst Städte, gehst in Shops, schaust dir Dinge an, und selbst, wenn dir etwas nicht sofort gefällt, schwirrt es in deinem Kopf herum und du bekommst plötzlich eine Idee,“ so schwärmt sie in einem Online-Interview der Bastelzeit.

aa1 - Kopie - Kopieaa4

Sie verrät auch, was der Anspruch ihres Labels ist:

„Aber ich denke, Tilda ist wie eine Sprache, mit der man alles sagen kann, und du musst es nur übersetzen. Also auch ein Auto, oder ein LKW. Es ist dann halt eine Tilda-Figur.“

aa3

aa6

Zu ihren Großeltern hatte die junge Frau nicht nur ein besonders herzliches Verhältnis, sie bewunderte die beiden auch – vor allem ihre Großmutter. Sie prägte indirekt die heutige Arbeit von Tone Finnanger.

„Was ist Eleganz? Nun, Eleganz ist erst einmal zeitlos! Ein zeitloses Gefühl geht davon aus. […] Sie war elegant, denn sie trug immer High Heels. Sie hatte lange Beine und war immer sehr elegant gekleidet. Aber sie hatte auch diese erstaunliche Eigenschaft, immer das zu tun, wonach ihr gerade war.“

aa5

Kann ein Künstler denn überhaupt eine „Lieblingsfigur“ haben? „Eigentlich ist es immer die Jüngste, die Neueste. Von den Neuen bin ich natürlich besonders angetan. Allerdings ist mir das Schwein aus dem Weihnachtsbuch, das fliegende Schwein, sehr ans Herz gewachsen. Es ist ein bisschen dreckig, aber es glitzert auch. Ich kann es gar nicht genau sagen. Ich mag es einfach.“

Auf eine komische, witzige Art sei es auch elegant – womit sich alle Figuren schließlich in ein großes Gesamtbild fügen. Ein fertiges Puzzle war, das jedoch ständig erweitert werden kann.

Tildas Welt ist deine Welt, denn sie ist herrlich authentisch, fröhlich und elegant zugleich!

 

Hol‘ dir das deine

–      entweder im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

Klar lieben wir Frauen unsere Taschen, ob groß, klein, schick, elegant oder Vintage. Ganz ehrlich: Sie nehmen aber leider auch viel Platz im Schrank oder an der Garderobe weg. Bei diesen kleinen Taschen braucht „Frau“ kein schlechtes Gewissen zu haben. Ein paar Vorschläge für ihre praktische Verwendung:

Die Wahl der Taschen:

Geldbeutel:

Schnell mal zum Bäcker oder in den Supermarkt. Was gibt es Praktischeres, als einfach schnell einen „10er“ in dieses kleine Täschchen zu stecken und damit flanieren zu gehen? Das kann ruhig jeder sehen, viele werden neidisch sein…

22590-Clayre-und-Eef-Taeschchen-Tasche-Boerse-dunkelrot- 29952-Portemonnaie--kleines--Taeschchen--Blume--sch 34447-Clayre-und-Eef-Taeschchen-Tasche-Boerse-rosa-

Kleinkram-Täschchen:

Ob im Haushalt oder im Büro – Kleinkram fällt doch immer an, oder? Büroklammern, Briefmarken, Knöpfe und so Vieles mehr..

Eine lose Schachtel auf den Schreibtisch stellen? Es geht trendiger!

All diese Kleinteile findest du fortan praktisch in deinem neuen Täschchen:

36170-Clayre-und-Eef-Taeschchen-Tasche-Boerse-Strei

Sicherlich weißt du, dass Beutel und Säckchen schon sehr früh von Männern und Frauen getragen wurden. Anfangs recht praktisch am Gürtel oder unter der Kleidung.

Im 16. Jahrhundert trugen Frauen diese Beutel an langen Bändern, die am Rock herabhingen, bei Männern waren sie direkt am Gürtel befestigt. Das hatte einen Grund: Der Beutel hätte Männer in kurzen Hosen in Bewegung gestört, bei den Damen baumelten sie locker am Rocksaum.

Und im 17. Und 18. Jahrhundert verwendeten die Männer sog. „Jagdtaschen“, die heute gut und gerne als Damenhandtaschen durchgehen würden.

 

Also, Mädels: Wir sind praktisch und pflegen eine Tradition! Eine Tasche gehört zur Menschheit.

Such dir eine aus:

In unserem Online-Shop www.schoener-leben-shop.de/  oder in unserem

Outlet Shop in  96148 Baunach/ Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr.

Ich möchte eine rote Gardine“, sagt meine Tochter. Was zunächst einfach klingt, stellt mich vor eine schwere Herausforderung. Viele weitere Fragen sind nötig.

Hier erfährst du Stück für Stück in vier Teilen, worüber ihr gemeinsam in Punkto Gardinenstoff nachdenken solltet:

 

Gardinenstoff:

Baumwolle, Leinen, Polyester oder doch Seide?

Reine Baumwolle:31998-Baumwollstoff-Stoff-Dekostoff-uni-kaminrot-ro

 

Die gute, alte Baumwolle

Baumwolle wird aus den Fasern der Baumwollpflanze gewonnen, die in den Tropen und Subtropen wächst. Stoffe aus Baumwolle sind in der Regel sehr reißfest und filzen nicht. Sie eignen sich gut für gedruckte Muster, da sie sehr saugfähig sind und beispielsweise Farben gut aufnehmen können. Wenn man beim Waschen der Stoffe allerdings nicht sorgfältig aufpasst, können sie möglicherweise einlaufen und später knittern. Auch die Gefahr des Ausbleichens besteht bei zu langer, direkter Sonneneinstrahlung. Deshalb wird dem reinen Stoff häufig anderes Material, wie zum Beispiel Polyester, beigemischt, was die Effekte mildert. Baumwollmischungen sind allerdings auch sehr strapazierbar.

 

Leinen:

31793-Gardinen-Stoff-Meterware-AMBIENTE-Leinenopt_1

Die schlichte Eleganz von Leinen mag viele von euch an den Landhausstil erinnern. Es ist jedoch vielseitig einsetzbar und besticht durch große Vorteile: Die Leinenfaser wird aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen und hat seit dem 20. Jahrhundert wieder an Bedeutung gewonnen.

Leinen ist schmutzabweisend und daher prima für einen Haushalt mit Kindern oder Haustieren geeignet. Obwohl sich der Stoff robust anfühlt, ist er doch weich und anschmiegsam. Seine glatte und feste Oberfläche zeichnet sich durch einen matten Glanz aus. Je nach Jahreszeit ist er sogar „wandelbar“: Im Sommer kann er die größte Hitze ein Stück weit aussperren, im Winter sorgt er für ein warmes Ambiente im Raum.

Leinen wird zwar auch mit Motiven bedruckt, jedoch ist hier große Sorgfalt nötig. Waschen sollte man Leinen nicht über 40° C, dafür im Schonwaschgang. Wenn man den Vorhang zudem immer gleich faltet, können die Falze belastet werden und irgendwann brechen. Unregelmäßigkeiten im Stoffbild wären die Folge. Beim Bügeln sollte der Stoff noch feucht sein.

 

Polyester:

31657-Kreativstoff-Universalstoff-Polyester-Stretch

Polyester ist eine pflegeleichte und strapazierfähige Chemiefaser und daher ideal als Gardinenstoff . Das Material kann wohl am abwechslungsreichsten genutzt werden. Farben und Muster nimmt es sehr gerne auf. Es ist sehr robust und nur wenig schmutzanfällig. Die Gefahr des Einlaufens und Verformens beim Waschen ist gering. Eine hohe Lichtbeständigkeit schützt vor dem Ausbleichen – beispielsweise bei dauerhafter Sonneneinstrahlung.

 

Seide:

Mmh.. so weich… Seide ist wiederum eine Naturfaser und wird aus den Konkons der Seidenraupe gewonnen. Sie ist sehr fein und fühlt sich herrlich weich an. Dafür ist sie dennoch ziemlich fest und lässt sich leicht einfärben.

Jedoch mag sie Wasser nicht so gerne, daher ist bei der Pflege Vorsicht gefragt: Experten raten grundsätzlich dazu, Seiden-Gardinen mit der Hand zu Waschen oder in die chemische Reinigung zu geben. Auch sonnenempfindlich ist sie ein wenig. Daher sollte man sie eher nicht zu hoher natürlicher Lichteinstrahlung aussetzen.

 

Du siehst also, deine Auswahlmöglichkeiten sind groß. Die Liste zeigte nur einen kleinen Ausschnitt aus der enormen Palette. Satin, Wolle, Polyamid oder Viskose habe ich noch gar nicht angesprochen.

Sehr gerne beraten wir dich auch vor Ort – d.h. in unserem Outlet in Baunach oder ganz bequem in deinem zu Hause (im Umkreis von 25 km kostenlos). Kontaktiere uns doch!

Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

Lies morgen im 2. Teil dieser Serie: Das richtige Gewicht des Vorhangs.

Eine Dachgeschosswohnung oder ein Schlafzimmerfenster nach Süden hin raus haben ihren Charme, gewiss. Aber im Sommer kann es dort ganz schön heiß werden, oder?

Die gute Nachricht: Deine Gardinen können die Hitze mildern! Wie, eklären wir euch heute in wenigen Schritten.

 

Gardinen:

  1. 1.     Helle Farben

Helle bis weiße Gardinen können einen Teil der Hitze, die durch’s Fenster eindringt, reflektieren. Dunkle Stoffe hingegen absorbieren die Wärme und der Raum heizt sich auf.

SO:                                           

19295-Gardinenstoff-Stoff-Dekostoff-Meterware-Rosen-klei

 

  1. 2.     Glatte Stoffe

Auch bei der Struktur des Stoffes solltest du im Sommer bei der Wahl deiner Gardinen wählerisch sein: Glatte Stoffe reflektieren mehr Wärme als strukturierte Flächen, in denen sich die Hitze im übertragenen Sinn „verfangen“ kann.

FireShot Capture 63 - 21800-Schlaufenschal-Fertiggardine-The_ - https___www.schoener-leben-shop.de

 

  1. 3.    Selbst aktiv werden!

Eine angenehm-kühle Brise verschaffen dir auch nasse Vorhänge. Dazu tränkst du sie einfach in kaltem Wasser und hängst sie in dein weit geöffnetes Fenster.Besonders nachts, wenn ein leichter Wind weht, bekommst du eine kleine, frische Abkühlung!

Beachte aber:

All diese Maßnahmen helfen nur, die hitze artige Erwärmung zu verzögern. Wenn es sehr heiß ist, müssen andere Geschütze aufgefahren werden: Markisen, Rolläden, etc.

Kennst du schon unsere Sonnenschutzfolien?

Klebe sie einfach an dein Fenster und sie schützen deine Familie und dich vor direkter Sonneneinstrahlung! Sie halten auf allen glatten, sauberen und unstrukturierten Glasflächen.

19945-Sonnenschutzfolie-d-c-fix-92x200cm

Wenn auch das nicht mehr hilft, fällt uns nur noch eines ein: Ab in’s nächste Freibad!

Viele „frische“ Ideen für dein zu Hause findest du unter www.schoener-leben-shop.de/  oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach/ Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr. Unser Team berät dich gern! Wusstest du schon, dass wir auch „Hausbesuche“ machen?

 

Seid ihr auch schon infiziert vom Chevron-Hype? Ihr müsst mal ganz bewusst darauf achten, das Design ist momentan schwer angesagt und wirklich überall zu finden! Kissen, Tapeten, Gardinen, Klamotten, Wohnaccessoires, und und und.

 

Chevron:

Chevron

Falls ihr „Chevron“ googelt, findet ihr allerlei Bedeutungen, so ist der Begriff Chevron unter anderem  der englische Name für einen Wollstoff im Fischgrätmuster, Abzeichen am Ärmel der Soldatenuniform, Name eines amerikanischen Energiekonzerns und sogar eine Convention für Stargate-Fans.

Im Design steht Chevron ganz einfach für das gute alte Zick-Zack-Muster. Die moderne Version dieses Klassikers setzt vorwiegend auf breitere Streifen als gewohnt und das gerne auch mit größerem Rapport. Es kommt in modernen Pastelltönen genauso wie in Knallfarben daher, ist aber meist mit Weiß kombiniert.

Der Chevrontrend ist auf jeden Fall mal etwas anderes und sorgt für einen klaren, strukturierten Look (ganz im Gegensatz zu dem momentan sehr verspielten, romantischen Trends).

Besonders gelungen und daher von uns wärmstens empfohlen sind die Chevron-Kissenhüllen von Schöner Wohnen (die bekommt ihr natürlich im Schöner Leben Shop – in 5 Farben ):

 

21645-Schoener-Wohnen-Kissenhuelle-Chevron-schwarz-weiss

Wie wäre es mit einem Schal mit diesem Muster? Macht sich gut – oder?:

Schal

Natürlich findet ihr bei uns auch jede Menge Stoffe! Ist doch klar! Und das nicht nur in schwarz weiß, knallige Farben sind hier auch vertreten:

ChevronBunt

23697-Vorhang-Gardine-mit-Schlaufenband-Chevron-in-Wun_1

Und zum Schluß noch etwas Ausgefallenes – unser Chevron-Elefant Wanddeko (hängt übrigens auch schon im Schöner Leben Büro!)

23020-Bild-Wandobjekt-Elefant-Chefron-weiss-schwarz-gelb (1)

So lässt sich in jedem Zimmer mit einem kleine Chevron – Accessoire platzieren, dass zum originellen Hingucker wird. Wichtig ist dabei nur den Look nicht zu sehr zu übertreiben, denn sonst kann das Zimmer schnell unübersichtlich und chaotisch wirken, was wir ja nicht wollen.

Weitere Looks findest du bei uns im Schöner Leben Shop unter fast allen Kategorien – Klick dich doch einfach mal durch. Viel Spaß beim durchstöbern!